Easy up Zelt

Einfaches Zelt

Bei der Suche nach dem easy up Zelttest erhalten Sie verschiedene Suchergebnisse. Easy Up Zelte können oft durch einzelne Wände erweitert werden. Werfen Sie einen Blick auf unser Angebot an Easy Up Partyzelten. Es ist, wie der Name "Easy up" schon sagt, ein schnell zusammenklappbares Zelt. Zelt | PLOOOITENT | EASY UP Zelt Insignien innerhalb weniger Minuten !

Einrichtung in 60 Minuten möglich

Die Easy Up-Tents sind alle in nur 60 Minuten ohne Werkzeuge aufzustellen. Wenn die Easy Up-Zelte auseinandergezogen werden, lässt sich die Konstruktion öffnen und das vorab montierte Verdeck wird vollautomatisch verspannt. Die Easy Up-Modelle können problemlos von B nach B gebracht werden. Mit den Transportrollen kann Ihr Easy Up Zelt leicht in die richtige Position verschoben oder angezogen werden.

Darüber hinaus können nahezu alle unsere Klappzelte mit dem Auto mitgenommen werden. Mitten in der fantastischen Bergwelt Südtirols, einer Gegend mit viel Natur, Tradition und Tradition, befindet sich unser Stammsitz und der wichtigste Betriebsstätten. Sie sind in 12 unterschiedlichen Standardformaten erhältlich und können auch stufenlos erweiterbar sein. Denn nur so können wir die besten sturmsicheren Klappzelte täglich aufwerten.

Beim Verarbeiten der Werkstoffe achten wir immer auf die Einhaltung der Qualitätsstandards. Als Faltzelthersteller stellen wir alle Klappzelte von Anfang bis Ende im eigenen Hause her. Bei unseren Klappzelten, die aus einem Teil bestehen, gibt es keine Einzel- oder Kleingegenstände. Mitten in der fantastischen Bergwelt Südtirols, einer Gegend mit viel Natur, Tradition und Tradition, befindet sich unser Stammsitz und der wichtigste Betriebsstätten.

Haben Sie Interesse an einem unserer Klappzelte?

Easy-Up-Zelte: Schnelle Aufstellung für schnelle Bereitstellung

Die größte Stärke von professionellen Faltzelten ist, dass sie in kurzer Zeit aufbaubar sind. Das Easyup-Zelt lässt sich mit wenigen Schritten aufbauen: Öffnen Sie den Reißverschluss der Tragetasche, ziehen Sie die Tragetasche ab, klappen Sie das Zelt auf, verstellen Sie die Sitzhöhe - fertig. Im Handumdrehen ist es soweit. Die Demontage geht auch sehr zügig voran. Das Faltzelt wird in weniger als einer Stunde hochgeklappt und in der Tragetasche verstauen.

Das alles ohne Werkzeuge. Dank der Transporttasche* wird das Klappzelt rasch und unkompliziert an seinen Bestimmungsort transportiert. Jetzt wird der Reißverschluss der Tragetasche aufgeklappt und die helle Gewebetasche ganz leicht nach oben gezogen. Darüber hinaus steht das Klappzelt unmittelbar in der für den Auf- und Abbau erforderlichen Aufrechtstellung. Die gefalteten Zelte werden mit zweihändig am Rahmen gegriffen und gleichmäßig auseinander gezogen.

Mit dem im Lieferprogramm befindlichen Verankerungsset ist das Zelt nun fest im Erdreich befestigt und damit gegen Windeinwirkung gesichert. * Transporttasche ist Teil der Standardausrüstung des Pro-Tent MODUL 4000 und als Option für das Pro-Tent 2000 Wettersystem verfügbar. Es werden keine Werkzeuge für den Auf- und Abbau der Pro-Tent Easyup Zelte benötigt.

Die Tatsache, dass am Tag der Nutzung das Montagewerkzeug nicht vorhanden ist, weil es in Vergessenheit geraten ist oder verschollen ist, ist Vergangenheit. Zugleich ist es dem einfachen und gut ausgeklügelten Scissor-System zu danken, dass Pro Tent Klappzelte bereits beim ersten Anlauf aufgebaut werden können. Insbesondere Einfachheit ist nicht das Synonym für Instabilität. Anders ausgedrückt: Pro-Tent Klappzelte bestehen aus einer speziellen Qualitätsaluminiumlegierung, die höchste Festigkeit garantiert.

Jeder, der sich für einen rasch aufbaubaren Klapppavillon entschließt, muss nicht auf Qualitäten achten. Die Errichtung eines Schnellbauzeltes ist besonders unkompliziert und rasch, wenn zwei Menschen beteiligt sind und während des Aufbaus auf entgegengesetzten Flächen aufstehen. Doch schon eine einzige Arbeitskraft genügt, um unsere Zelte aufzustellen. Bei der Aufstellung von Faltzelten im Freien sollten diese immer mit Zugbändern und Erdnägeln gesichert werden.

Die Witterung kann sich rasch ändern - vor allem in den Gebirgen ist dieses PhÃ?nomen bekannt. Wenn ein Zelt durch eine Windstoss weggeblasen wird, kann es eine Gefährdung oder Beschädigung sein. Durch das Scherensystem müssen Sie sich beim Auf- und Abbauen des Klappzeltes kaum dehnen und nicht verbiegen.

Die Struktur ist daher sehr rückenfreundlich. Überprüfen Sie vor der Demontage eines Klapppavillons immer, ob die Plane und das Zeltdach völlig trocken sind. Wenn die Substanzen in nassem oder feuchtem Zustand in den Transportbeutel verpackt werden, kann es zu Schimmelbildung kommen.

Mehr zum Thema