Günstige Zelte

Billigzelte

Allerdings kein billiges Zelt, sondern wirklich jeden Cent wert! als Urlaub in Hotels oder Ferienwohnungen, aber meist auch deutlich günstiger. Sie können hier Wohnmobilzelte kaufen. Wirf Zelte, Tunnelzelte, Kuppelzelte, Zelte für eine Person oder für mehrere Personen. Wanderzelt: ultraleicht und günstig?

Das beste Zelt und welches ist das Richtige für Sie?

Mit ihrem Reiserucksack hat Judith eine intimere Beziehung als mit der Garderobe. Deshalb widmet sie sich der Ausrüstung und trägt auf ihrer Reise nur wenige Lieblingsstücke mit sich. Sie mag es, die Spur zu verfolgen und auf dem Erdboden zu sein. Per Handrucksack zum nächstgelegenen Hügel oder mit einem Schiff im Wasser.

Auf dieser Webseite wird Akismet zur Reduzierung von Spam eingesetzt.

Das passende Equipment für den Campingplatz

In vielen Gebieten Deutschlands ist Camping sehr populär. Doch nicht nur in Deutschland ist Camping populär, auch in Nordeuropa, Kroatien und Italien gibt es viele Zeltfans. Vor allem hartgesottene Menschen lagern nicht nur im Hochsommer, sondern auch im Jahr. Auf den dafür ausgewiesenen Campingplätzen können Sie Ihr Lager absichern.

Aber natürlich macht das Campen noch mehr Spass, wo niemand sonst ist und niemand ankommt. In vielen Gebieten und Staaten muss man jedoch darauf achten, dass das Camping an diesen Orten allgemein gestattet ist. Wer campen möchte, sollte sich etwas Zeit lassen, um einen passenden Ort dafür zu find.

Du solltest dein Lagerzelt niemals unter einem Holzbaum, neben einem Kamin oder in einem Flusslauf aufschlagen. Damit dein Vorzelt so lange wie möglich erhalten bleibt, solltest du eine Zeltdecke verwenden und es nicht scharfen Gesteinen auszusetzen. Für die Instandsetzung von gebogenen Aluminiumstangen stehen geeignete Aluminiumrohre zur Verfügung, die Sie ebenso wie einige Zusatzpflöcke immer dabei haben sollten.

Im Allgemeinen benötigen Sie für das Camping nicht so viel Ausrüstung: Ein Vorzelt, eine Schlafmatte, einen Schlafsäcke und bei viel Sonnenschein oder Sonnenschein eine Schutzplane. Im Bedarfsfall können Sie mit Tischen und Stühlen, einem Außenkocher und der Übernachtung im Festzelt beginnen. Falls Sie jedoch noch nie zuvor ein Lager aufgeschlagen haben, ist es empfehlenswert, nicht sofort ein eigenes Lager zu errichten.

Wenn du dir zuerst eines von deinen Mitmenschen leihst, wirst du herausfinden, ob das überhaupt etwas für dich ist und worauf du beim Zeltkauf achten solltest. Wieviele Leute schläft man im Vorzelt? Vom Einmannzelt über Zelte für zwei, drei oder vier Menschen bis hin zum Achterzelt. Wenn Sie allein reisen oder nicht mit Ihrem Wanderfreund im eigenen Haus zelten wollen, genügt in der Regel ein oder zwei Zelte für eine oder zwei Person.

Das leichteste Zelt für eine Begleitperson wiegt weniger als ein Kilo und wird auch für leichtes Trekking verwendet. Die Zelte für zwei Menschen sind noch recht leicht, sie haben in der Regel ein bis eineinhalb Kilo Gewicht. Darin findest du zusammen mit deinem Begleiter einen gemütlichen Ort, um die Nacht im Grünen zu verbringen.

Bei einer kleinen Gastfamilie oder nur zu zweit finden Sie einen gemütlichen Ort im Mehrpersonenzelt. Sie können abwechselnd das Dreierzelt mit sich führen, da die hellsten Exemplare ein Gewicht von fast drei Kilogramm haben. Es bietet genügend Raum für drei Menschen, so dass Sie die Nächte im Freien entspannen und ohne Einschränkung genießen können.

Die praktischen und geräumigen Zelte für vier Menschen haben ein Gewicht von weit weniger als fünf Kilogramm. Gemütlich und windabgewandt verbringen Sie den Tag nach der herausfordernden Führung in einem komfortablen Vorzelt. Darin können Sie abends bequem übernachten. Mehr Personenzelte sind demnach schwerer, aber auch bequemer. Auf einigen Models, wie z.B. Familienzelten, können Sie eine Hütte trennen, so dass Sie zuerst mit Ihren kleinen Kinder auskommen. Wenn sie jedoch größer werden, werden sie ihre eigene Hütte haben.

Es gibt verschiedene Arten von Vorzelten. Einmannzelte sind oft Biwacksack-artige Zelte (z.B. von Jack Wolfskin oder Vaude), einbogenige Konstruktionen (z.B. von Salewa, Waggon oder Exped-Produkten), Tunneldecken (z.B. von Hardwear oder Jack Wolfskin), hochgezogene Domzelte in zweipoligen Konstruktionen (z.B. von Salewa, Waggon oder MSR-Produkten) oder Geodätz-Zelte (z.B. von Wechsel), die durch ihre drei Fußgewölbe besonders windfest sind.

Einzelzelte überzeugen vor allem durch ihr niedriges Eigengewicht, ihr stabiles und wasserfestes Aussenzelt und eine Apse, in der beim Lösen des Aussenzeltes Reisegepäck oder Bekleidung trocknen kann oder unter ungünstigen Outdoor-Bedingungen Speisen vorbereitet werden können. Der Aufbau von Zelten für zwei Menschen ist ähnlich wie bei einer anderen.

Außenzelte für drei Menschen haben in der Apse noch mehr Raum oder haben mehrere Ausläufer. Zelte für vier oder mehr Menschen sind auch in Tunnel- oder Domform erhältlich. So ist das große Campingzelt auch im Tipi-Design von Jack Wolfskin erhältlich. Die Zelte für mehrere Menschen sind durch noch mehr Bequemlichkeit gekennzeichnet, wie z.B. mehrere Zugänge, mehrere Fächer und transparente Fenster.

In einem Mehrpersonenzelt können auch Klapptische und Campingbänke komfortabel platziert werden. Wenn weniger Menschen im großen Vorzelt leben, als es tatsächlich genug Raum gäbe, gibt es natürlich viel mehr Raum im Inneren: Die Säcke, eine Kühltasche und auch die Räder können im Vorzelt untergebracht werden.

Mehr zum Thema