Iglu Zelt 6 Personen

Igluzelt 6 Personen

Zelt Loksa, 6-Mann Zelt Kuppelzelt Igluzelt Festivalzelt, 6 Personen ~ orange von online günstig kaufen. Entdecker-Set: Igluzelt, 5-teilig, LxBxH: 200x180x120 cm. Lagerzelt Igluzelt Loksa ~ 6 Personen. L.A.

Trekking Igluzelt Aberdeen 4 Personen, 240 x . Tunnelzelt Berger Sierra 6-L Deluxe.

Bungalowzelte für 2 bis 6 Personen

In diesem Camping-Zelt wird ein erschwinglicher Wert mit einem qualitativ hochstehenden Erzeugnis mit einer praktischen Markise zum Stauen Ihres Gepäcks vereint. Der Auf- und Abbau des Zeltes ist mit einem Einwurfzelt ein kinderleichtes Unterfangen, das sich besonders bei Finsternis und Schlechtwetter auswirkt. In diesem beliebten Domzelt befindet sich ein kleiner Eingangsbereich, der sich für Parkschuhe und leichtes Reisegepäck anbietet.

Es ist in zwei Farben erhältlich und kann von einer oder zwei Personen benutzt werden. Dieses Kleinwurfzelt für ein bis zwei Personen ist eine preiswerte Variante zu den erprobten Quechua-Klappzelten. Die Spannung des Innenzeltes wird in der Regel auf zwei verschiedene Arten durchgeführt:

Die Zeltmasten werden entweder durch die auf dem Außenzelt befindlichen Zungen gesteckt oder das Außenzelt ist mit Cliphaken versehen, die nach dem Aufbau an den Masten befestigt werden. Dadurch ergibt sich mehr Standfestigkeit und Beweglichkeit, da die Spannmöglichkeiten des Zeltes situativ eingeschränkt sein können. Im Vergleich zu Trekking-Zelten zeichnet sich das Domzelt auf der anderen Fahrzeugseite durch den vergrößerten Platzbedarf aus.

Ein Nachteil des Zeltes ist, dass seine stromlinienförmige Gestalt die selbe Bodenfläche in etwas weniger Wohnfläche verwandelt als ein Tunneln. Häufig sind jedoch kombinierte Tunnel- und Kuppelzelte erhältlich, bei denen die Schlafkabine, d.h. das Innenzelt, dem Aufbau eines Kuppelzeltes ähnelt, im Zugangsbereich jedoch ein Tollelement zur Vergrößerung eingebaut wird.

Das Zelt, das sich für Trekking und Outdoor-Einsatz eignet, sollte so leicht und kompakt wie möglich sein. Wenn möglich, ist es ratsam, ein Zelt mit einer Veranda zu kaufen, in der Wanderschuhe und Reisegepäck bei allen Wetterbedingungen geschützt unterzubringen sind. Es stehen verschiedene Varianten zur Verfügung: In der preiswertesten und hellsten Ausführung ist der abgedeckte Zugangsbereich nicht mit einer Fußbodenplane beplankt.

Sie können dies beheben, indem Sie ganz unkompliziert eine Fußbodenplane unter sich auflegen. Besser ist es aber noch, wenn der Eingangsbereich bereits mit einer eingearbeiteten Fußbodenplane auskommt. Bei der bequemsten Ausführung haben die Festzelte eine Fußbodenplane im Eingangsbereich über einer erhöhten und genähten Fußbodenplane, so dass man nicht nur vor jedem Witterungseinfluss, sondern auch vor ungewollten Zugriffen von diversen Kleintieren sicher ist.

Mit wenigen Handgriffen und ohne Aufwand kann dieses Zelt in wenigen Sekunden "aufgebaut" und in ähnlicher Weise wieder zusammengeklappt werden, ohne die Zeltstäbe handhaben zu müssen. Sie hat die Besonderheit, dass sie wie Domzelte auch ohne Spannseile nicht zusammenbricht.

Mehr zum Thema