Seitenteile für Faltpavillon

Seitliche Teile für Faltpavillon

Der Faltpavillon ist mit hochwertigen Seitenteilen aus Polyester ausgestattet. Der Pavillon Plug-in Pavillon Seitenteil Fenster Tür Fliegengitter Seitenwand Partyzelt. Seitliche Teile für Gemeinschaftsstände In den vergangenen zwei Dekaden haben sich Festpavillons zu sehr populären Dächern im Gartensektor entwickelt. Grund dafür ist ein hohes Maß an Beweglichkeit, da der Pavillon in der Lagewahl nicht besonders fordernd ist und bei Bedarf fast überall im Park aufgebaut werden kann. Für Tage mit gutem Klima sind sie nicht geeignet, denn auch an warmen Tagen mit geringen Regenfällen sind sie eine ideale Dachdeckung, um trotz leichter Regenfälle und milder Außentemperaturen im Freien zu bleiben.

Der Pavillon bietet an heissen Tagen einen hochwertigen und umfangreichen Lichtschutz, so dass Sie es sich mit einer Couch, einem schönen Büchlein und darunter liegenden kühlenden Drinks bequem machen können. Der zeltartige Aufbau mit einem Grundrahmen aus Aluminiummasten oder anderen Werkstoffen wird oft nur mit einem korrespondierenden Bedachung geliefert, kann aber oft mit korrespondierenden Pavillonseitenteilen im Hinblick auf ihre Einsatzmöglichkeiten erweitert werden.

Dazu gibt es seitliche Wände für Hallen in verschiedenen Ausführungsformen, einige Varianten können mit solchen Verlängerungen auch zu vollständig geschlossenen Partyzelten umgebaut werden und schützten so den Nutzer nicht nur vor Regen und Kalt. Oft ist es nicht so schwierig, geeignete Flanken für Hallen zu bekommen, denn zum einen sind sie oft in passgenauer, modell- und herstellerspezifischer Ausführung von verschiedenen Originalherstellern der jeweiligen Dachkonstruktionen zu haben.

Auf der anderen Seite gibt es aber auch eine beachtliche Auswahl an allgemein einsetzbaren Seitenwandungen für Hallen, die zu fast jedem aktuellen Fahrzeug passt. Erhältlich sind sie entweder in Gestalt von durchgehenden Längsseitenwänden oder als umrüstbare Seitenwand für den Gemeinschaftsstand, die mit eingebauten Tür- und Fenstereinschnitten ausstattet sind. Neben einem verbesserten Wetterschutz und teilweise auch vor Kälteschutz sind Pavillonseitenwände auch in Gestalt luftiger Leichtbaunetze ausschließlich zum besseren Insektenschutz sowie in zahlreichen Design- und Farbvarianten erhältlich.

Mit flexiblen Klettverschlüssen an den Masten müssen Pavillonseitenwände nicht unbedingt hundertprozentig exakt passen, so dass auch exotische oder nicht bekannte Modelltypen mit solchen Anbauteilen nachgerüstet werden können.

Mehr zum Thema